Geschichte

1984 eröffnete der Augenoptikermeister Wolfgang Döser seine zweite Filiale in Biberach an der Riß. Das Konzept, das sich deutlich vom Wettbewerb abhebt, funktionierte auch in Biberach bestens. Nach kurzer Zeit etablierte sich die Filiale „Die Brille“. Die Kunden schätzten die modische Kompetenz, die Auswahl und den umfassenden Service.

Durch ausgefallene Dekorationen und provokative Werbeaktionen, welche sogar international ausgezeichnet wurden, machte sich „Die Brille“ einen guten Namen. Eine anspruchsvolle Innenarchitektur, offener Warenpräsentation und Kollektionen, welche in München, Paris und Mailand ausgesucht werden, sollen den Unterschied für den Kunden machen.

Zum Jahresende 2016 wurde die Verkaufsfläche erweitert und die Untersuchungsräume sowie die Fachwerkstatt neu gestaltet. Auf insgesamt 160 Quadratmetern werden die Mitarbeiter mit den neuesten und innovativsten Geräten wie der 3D Augenprüfung, der Video-Brillenglaszentrierung und einem hochmodernen Gerät zur Kontaktlinsenanpassung unterstützt.