Mehrstärkenbrillen

Bei Mehrstärkenbrillen wird zwischen Nahkomfort-, Gleitsicht-, Arbeitsplatz- und Autofahrerbrillen unterschieden. Sie sind die optimale Lösung ab dem 40. Lebensjahr.

Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment in allen Qualitätsstufen und Preislagen an.

Nahkomfortbrillen

Ab dem 40. Lebensjahr verliert die Augenlinse an Elastizität. Die Fähigkeit des Auges in der Nähe anstrengungsfrei scharf zu sehen nimmt ab.

Nahkomfortbrillen bieten eine scharfe Sicht von nah bis fern. Im Gegensatz zu Gleitsichtbrillen ist die Eingewöhnungsphase kürzer und der finanzielle Aufwand geringer. Nahkomfortbrillen erleichtern zudem den Einstieg in Gleitsichtbrillen, der ca. ab dem 45. Lebensjahr sinnvoll ist.
 

Beste Qualität zum fairen Preis
Unser Weg zur Brille

Gleitsichtbrillen

Ab circa dem 45. Lebensjahr ist eine Nahkomfortbrille nicht mehr ausreichend, um in der Nähe scharf sehen zu können. Die Elastizität der Augenlinse nimmt ab. Das scharfe Sehen in der Nähe wird dadurch deutlich erschwert. Mit Gleitsichtgläsern werden alle Fehlsichtigkeiten von nah bis fern in einem Brillenglas korrigiert.

Als Spezialist für Gleitsichtgläser passen wir Ihnen auch das komplexeste Brillenglas am Markt optimal an. Expertise und Erfahrung bei deren Anpassung und Fertigung sind besonders ausschlaggebend für die Verträglichkeit. Dabei berücksichtigen wir alle relevanten Einflussfaktoren wie das dominante Auge, die Position der Pupille im Brillenglas, Ihren individuellen Leseabstand und die individuellen Trageparameter der Brillenfassung - wie die Neigung und Durchbiegung der Brille.

GRENZEN VON GLEITSICHTGLÄSERN:
Auch das hochwertigste Gleitsichtglas hat Einschränkungen bei größeren Leseentfernungen wie zum Beispiel an einem Computer-Arbeitsplatz. Deshalb ist es sinnvoll, bei häufiger PC-Arbeit eine zusätzliche Arbeitsplatzbrille anzufertigen.
 

Beste Qualität zum fairen Preis
Unser Weg zur Brille

Arbeitsplatzbrille

Für eine optimale Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz ist ab dem 40.-45. Lebensjahr eine Arbeitsplatzbrille für eine optimale Sehschärfe und einen optimalen Sehkomfort empfehlenswert.

Im Gegensatz zu Gleitsicht- und Lesebrillen, bietet eine Arbeitsplatzbrille größere Schärfebereiche in nahen und mittleren Distanzen. Außerdem kommt es zu weniger Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, da eine natürlichere Haltung am Arbeitsplatz eingenommen werden kann.

Optional erhältlich ist ein Blaulichtfiler, der vor schädlicher Strahlung von Bildschirmen schützt.

Arbeitsplatzbrillen sind steuerlich abzugsfähig und werden häufig vom Arbeitgeber bezuschusst.
 

Beste Qualität zum fairen Preis
Unser Weg zur Brille

Autofahrerbrillen

Beim Autofahren in der Dämmerung, bei Dunkelheit oder im Regen und Nebel fühlen sich viele am Steuer unsicher.

Eine Autofahrerbrille sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Sie reduziert durch eine besondere Veredelung störende, blendende Lichtquellen und verbessert das Kontrastsehen. Somit wird eine bessere Sicht bei Tag und Nacht erzielt.

Im Gegensatz zu einer klassischen Gleitsichtbrille wird der Glasaufbau für mittlere und größere Entfernungen ausgelegt und bietet ein breiteres Blickfeld beim Autofahren.
Eine Autofahrerbrille ist die optimale Ergänzung zur Gleitsichtbrille für Vielfahrer im Straßenverkehr.
 

Beste Qualität zum fairen Preis
Unser Weg zur Brille